CFO (m/w/d) PE-Portfoliogesellschaft

Internationaler Hersteller von Industriegütern (B2B-Produkten) - Wachstums-Case

Nordrhein-Westfalen

Private Equity


Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein weltweit führender Anbieter von Produkten und kundenspezifischen Lösungen, die in zahlreichen industriellen Anwendungen unverzichtbar sind. Das Unternehmen fertigt darüber hinaus Spezial-Lösungen für die Weiterverarbeitung bei B2B-Kunden. Alle Technologien für Konzeption, Entwicklung, Produktion und After Sales befinden sich unter einem Dach. Der Umsatz beläuft sich auf einen mittleren dreistelligen Euro-Millionenbetrag. Die Firma ist international renommiert und wachstumsorientiert. Zukäufe, auch außerhalb Europas, sind geplant. Das Unternehmen ist nicht von der derzeitigen Krise an den Rohstoffmärkten betroffen, da Energie- und Rohstoffpreise grundsätzlich an den Kunden weitergegeben werden.

Zur Unterstützung bei der weiteren Umsetzung der Expansion und Neuausrichtung des Unternehmens auf Digitalisierung, agile Entwicklung und State-of-the Art-Effizienz suchen wir einen versierten ‚360 Grad‘-CFO (m/w/d), idealerweise mit Kenntnissen im Bereich Private Equity und/oder Industriegüter im B2B-Geschäft. Der Dienstsitz der Firma ist NRW. Name und genaue Location können wir erst nach Vereinbarung eines NDA bekanntgeben. Eine Beteiligung am Unternehmen ist erwünscht, die Verdienstmöglichkeiten sind PE-typisch.

Ihre Aufgaben

Die Aufgaben des CFO (m/w/d) sind vielfältig. Er wird ressortübergreifend arbeiten und dem CEO als Sparrings-Partner für strategische Fragestellungen zur Seite stehen. Als CFO wird man einerseits strategisch und mit langfristigen Zielen (Exit-Orientierung), aber auch in schneller Umsetzung pragmatisch arbeiten. Neben der Professionalisierung und erfolgreichen Umsetzung des Carve-Outs der Gesellschaft steht die Wachstumsstrategie im Vordergrund.

  • Enge Zusammenarbeit mit dem CEO sowie den Shareholdern in Bezug auf die Unternehmensstrategie und deren Umsetzung (z.B. Wachstum durch Unternehmenszukäufe)
  • Schaffung von Transparenz zur Steuerung des Unternehmens über Finanzkennzahlen
  • Prozessoptimierung im Finanzbereich durch Einsatz moderner Systeme und Etablieren durchlässiger Strukturen und Entscheidungswege
  • Analyse und Dokumentation der finanziellen Situation des Unternehmen sowie Ermittlung und Umsetzung von Kosteneinsparungspotenzialen
  • Aufbereitung der Finanzdaten für die Geschäftsleitung und Shareholder
  • Finanzierung, Investitionsplanung, Liquiditätsplanung und -steuerung, Treasury, Controlling, Reporting, Budgeting, Accounting, Tax
  • Erstellung von Bilanzen und Statistiken
  • Zusammenarbeit mit externen Partnern und Beratern (Banken, Wirtschaftsprüfer, Anwälte) sowie Shareholdern
  • Führung der Abteilungen (Controlling, Accounting, IT), hierbei fachliche Weiterentwicklung und inhaltlicher Ausbau der Abteilungen
  • Darüber hinaus Steuerung der Bereiche Legal, HR und ....

Das bringen Sie mit

Der CFO (m/w/d) bringt eine ausgewogene Mischung aus fachlicher Expertise (Skills) und persönlicher Kompetenz (Competencies) mit

  • Ausgewiesene fachliche Expertise als 360°-CFO bzw. in globaler Leitungsfunktion im Finanzbereich eines großen mittelständischen Unternehmens im Produktionsbereich mit internationaler Ausrichtung (Asien, USA)
  • Umfassende und gleichermaßen ausgeprägte Expertise im Controlling, Finanzierung (idealerweise in einem Private Equity finanzierten Unternehmen), Reporting, Budgeting, Accounting und Treasury
  • Erstellung von Jahresabschlüssen, Berichterstattung
  • Erfahrung in der produzierenden Industrie mit hohem Service-Anteil, Commodity-Einkauf, Metall Hedging und internationalen Standorten (globale Präsenz); vertraut mit den Herausforderungen eines Multi-Site Unternehmens
  • Carve-out-erfahren, nachweislicher Erfolg im Aufbau von Standards inhouse, Überführung notwendiger Systeme (IT)
  • Erfolgreiche Transformation von Finanzabteilungen (Einführung MIS, Prozessoptimierung, Schaffung von Transparenz, Standardisierung und Digitalisierung)
  • Führung von Teams, Entwicklung von Mitarbeitern hin zu "best performing teams" mit hoher Dynamik und Eigeninitiative
  • Exzellente kommunikative Fähigkeiten, Präsentationsskills und erfolgreich in der Verhandlungsführung auf Deutsch und Englisch
  • Hohe Belastbarkeit, Freude an Herausforderungen und komplexen Aufgaben, kulturelle Offenheit
  • Integrität und unternehmerische Verantwortung
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Betriebswirtschaftslehre o.ä.) mit hervorragenden akademischen Ergebnissen

Andreas Christl

Managing Partner
  • a.christl@talentspy.de
  • +49 172 838 3393
  • LinkedIn
Jetzt bewerben