Das Unternehmen

Unser Kunde zählt zu den führenden Herstellern für Fenster- und Türsysteme aus Kunststoff weltweit. Mit über 1.300 beschäftigten Mitarbeitern sowie mehreren Produktions- und Vertriebsgesellschaften im europäischen Ausland ist die Gruppe als ein eigenständiges und mehrheitlich eigentümergeführtes Familienunternehmen führend in seinem Segment. Der Sitz der Konzernzentrale befindet sich in Bayern (Unterallgäu).

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir den Internationalen Leiter (m/w) Einkauf.

Ihre Aufgaben

Allg. Aufgaben des Einkaufsleiters:
Der Einkaufsleiter führt die Einkaufsabteilung fachlich & disziplinarisch an mit dem Ziel, die Wachstumschancen zu realisieren und die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens am Markt auszubauen sowie durch Reduzierung der Materialkosten das Geschäftsergebnis zu verbessern.
Er überwacht die Teamaktivitäten und übernimmt übergeordnete Managementaufgaben in der Gruppe als Global Head im Einkauf. Dabei ist es auch signifikant, die nationalen und internationalen Beziehungen extern zu Lieferanten und Netzwerken sowie intern zu den Bedarfsträgern erweitern und stetige relevante Anforderung- & Marktkenntnisse zu besitzen.
Neben einer breiten Fachkenntnis, sehr guten Englischkenntnissen und ausgeprägter praktischer nationaler & internationaler Berufserfahrung muss ein agiler Einkaufsleiter auch über einen guten theoretischen Wissensstand verfügen (abgeschlossenes Hochschulstudium).

Die primären Ziele des Einkaufsleiters:

  • Er nutzt alle sinnvollen globalen Beschaffungsmöglichkeiten systematisch für den jeweiligen Einkaufsbedarf
  • Er optimiert, strukturiert & automatisiert kontinuierlich Analysen, Forecasts, Vorgänge, Prozesse, Abläufe zum Zwecke des bestmöglichen Einkaufserfolgs im Sinne der Unternehmung etc.
  • Er leitet & entwickelt Teams und auch die einzelnen Mitarbeiter professionell
  • Er berät die Geschäftsführung proaktiv und stellt einen signifikanten Beitrag zum Unternehmenserfolg bei

Hauptaufgaben:

  • Entwicklung, Ausarbeitung und Optimierung des Einkaufs- & Beschaffungskonzepts, angepasst und ausgerichtet an der Unternehmensstrategie (u.a. qualitative & quantitativen Vorgaben)
  • Leiten und Führen des Bereiches/Teams Einkauf sowie Materialwirtschaft
  • Steuerung des strategischen und operativen Einkaufs über das gesamte Einkaufsvolumen
  • Entwicklung und Umsetzung von Einkaufs- und Lieferstrategien in Abstimmung mit der Geschäftsführung
  • Kontinuierliche Identifikation von Einsparpotenzialen in allen unternehmensbezogenen Bereichen
  • Verhandlung von langfristigen Rahmenverträgen mit lokalen und globalen Lieferanten
  • Beschaffen und überwachen von externen Dienstleistungen
  • Umsetzung der zentralen Dispositionsvorgaben sowie der daraus abgeleiteten globalen Beschaffung von Komponenten, Rohstoffen, Verbrauchsmaterialien, Dienstleistungskapazitäten unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher, logistischer und qualitätsrelevanter Kriterien
  • Pflege von Lieferantenbeziehungen und Durchführen von Lieferantenaudits, Analyse und Beobachtung des globalen Einkaufsmarktes
  • Initiieren & Mitwirken in Einkaufsarbeitsgemeinschaften
  • Durchführung des Einkaufscontrollings: Statistiken, systematische Preisanalysen, Kontrolle der Lieferzeiten, Überprüfung qualitativer Merkmale
  • Identifizierung und Analyse neuer nationaler und internationaler Beschaffungsmärkte sowie Durchführung von Ausschreibungen, Preis- und Vertragsverhandlungen mit nachhaltiger Ertragssteigerung zur Optimierung der Einkaufskonditionen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung, Automatisierung und Dokumentation der Prozesse und Systeme im gesamten Einkauf
  • Engagierte und fachlich enge Kooperation mit anderen hausinternen Fachabteilungen

Das bringen Sie mit

Fachliche Mindestkompetenzen für einen Einkaufsleiter sind:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft oder ähnlich mit ausgeprägtem Geschäftssinn
  • Mindestens 5-10 Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Position oder als Einkäufer im strategischen und operativen Einkauf
  • Erfahrung in europäischer Projektleitung wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse in der Beschaffung von Rohstoffen (sPVC, TiO2, Modifier etc.), technischen Produkten und Produktkomponenten in einem produzierenden Unternehmen
  • Gutes Netzwerk von nationalen & internationalen Lieferanten
  • Professioneller Umgang mit ERP-Systemen sowie MS-Office
  • Verhandlungssichere Kenntnisse in Englisch in Wort und Schrift
  • Überdurchschnittliches Engagement sehr hohe Flexibilität
  • Absolute Verlässlichkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Führungskompetenz, Organisationsstärke und ausgeprägte Kommunikationsstärke
  • Empathie, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Strukturierter, zielorientierter Arbeitsstil
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Personenbezogene Mindestkompetenzen eines Einkaufsleiters sind:

  • Hohe berufliche Belastbarkeit
  • Ein gutes Organisationsvermögen
  • Hohe Zuverlässigkeit
  • Empathie und Gespür für Menschen
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Soziales Bewusstsein als Ergänzung zum fachlichen Wissen
  • Ein hohes Maß an unternehmerischem Denken

Finden Sie diese Stelle gut? Teilen Sie sie

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Christoph Seyfarth

+49 89 480582 - 12
c.seyfarth@talentspy.de