Das Unternehmen

Einer der größten Mobilfunkanbieter mit insgesamt 125.000 motivierten Mitarbeitern in 21 Ländern. Unser Mandant gestaltet die digitale Welt von morgen nach den Bedürfnissen der Menschen.
Unser Kunde ist auf der Suche nach einer teamorientierten, innovativen und leidenschaftlichen Führungspersönlichkeit, die gemeinsam mit dem Kunden das Team Analytical Customer Contact Optimization & Data Science und die Business Intelligence Abteilung Customer Intelligence weiterentwickelt.

Ihre Aufgaben

Das Team

  • besteht aus 14 MitarbeiterInnen (Data Scientists, Data Analysts, Reporting Analysts) an den Standorten München und Düsseldorf
  • ermöglicht mithilfe moderner analytischer Methoden und Verfahren (u. a. stochastische Modelle, Artificial Intelligence, Process-Mining), Kundenkontakte über alle Interaktionsprozesse hinweg zu optimieren (z. B. in Form von realtime-fähigen kundenindividuellen Prognose- & Entscheidungsmodellen zur operativen Nutzung in Endkundenprozessen), datenanalytisch Wissen über die Kunden unseres Mandanten zu generieren sowie mithilfe geeigneter Messverfahren eine Grundlage für die kontinuierliche Verbesserung sicherzustellen
  • verbindet ein hohes Maß an Eigeninitiative, Teamspirit, Innovationsgespür, Leidenschaft für analytisches Arbeiten sowie eine kollegiale und multidisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen BI- und Fachbereichen (u. a. CRM, Customer Service, Financial Risk Management)


Die Aufgaben

  • Disziplinarische und fachliche Führung der MitarbeiterInnen im oben genannten Team
  • Unterstützung des Teams in deren Entwicklung in Richtung "Lernende Organisation"
  • Förderung der Arbeit in cross-organisationalen Projekten
  • Vorantreiben des Ausbaus operativer Nutzung produktiver realtime Analytics in allen kundenbezogenen Interaktionsprozessen
  • Management der Mandanten-Beziehungen mit Dienstleistern, externen Partnern sowie Hochschulen
  • Aktive Gestaltung der Umsetzung der Abteilungsstrategie

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Mathematik, Statistik, (Wirtschafts-)Informatik oder eines vergleichbaren Studiums mit wirtschaftlicher und statistisch-analytischer Ausrichtung
  • Mind. 3 Jahre Erfahrung in der disziplinarischen Führung und Weiterentwicklung von analytisch-spezialisierten, idealerweise standortübergreifenden Teams
  • Fundierte praktische Kompetenz in der Anwendung von Analyseverfahren und Messmethodik, idealerweise im Kontext von Kundendaten, z. B. im Bereich CRM, Customer Service oder Customer Risk Management in Großunternehmen mit direkter Endkundeninteraktion (z. B. Telekommunikation, Versicherungen)
  • Praktische Erfahrung in der automatisierten operativen Nutzung analytischer Insights
  • Grundlegende Kenntnisse analytisch-relevanter Programmiersprachen und Tools (z. B. R, Python, advanced SQL, Tableau)
  • Erfahrung in Projektmanagement und agilen Methoden
  • Sie verstehen die Rolle einer Führungskraft eher als Partner oder Coach, der seine Mitarbeiter bei ihrer persönlichen und fachlichen Entwicklung fördert, ihre Eigeninitiative stärkt und sie für neue Chancen und Herausforderungen nachhaltig motiviert
  • Sie zeichnen sich durch Zielorientierung, Innovationsfreude, ausgeprägte Umsetzungsstärke sowie hohe soziale Kompetenz aus und verbinden Teamwork, Verantwortung, Flexibilität, Engagement mit einem hohen Qualitätsbewusstsein
  • Sie bringen Leidenschaft für die kontinuierliche und nachhaltige Optimierung der Kundenbeziehung unseres Klienten mittels analytischer Verfahren mit
  • Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe, ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und besitzen die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise und leicht verständlich auf Augenhöhe zu erklären
  • Sie sind ein guter Netzwerker mit sympathischem und verbindlichem Auftreten. Crossfunktionales und interdisziplinäres Arbeiten machen Ihnen Spaß
  • Ihre deutschen Sprachkenntnisse sind verhandlungssicher und Englisch beherrschen Sie sehr gut

Finden Sie diese Stelle gut? Teilen Sie sie

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Stefan Gilmozzi

+49 (89) 480582-20
s.gilmozzi@talentspy.de